Deep Dive Research

  • Strategische Marketingthemen
  • Komplexe Projektdesigns
  • Konsequent individuell
  • Methodisch durchdacht
  • Effizient geplant
  • Umfassend analysiert

Quick Checks

  • Agil – Sofort einsetzbar
  • Kein Aufwand für Sie
  • Besonders kostengünstig
  • Ohne Lizenzen oder Verpflichtungen
  • Mit Qualitätscheck
  • Ergebnisse im durchdachten Bericht in 24 bis 48 Std. verfügbar

Wir sind Ihr Partner für quantitative Forschung mit Impact

Wir stellen uns auf die modernen Anforderungen insight-getriebener und handlungsrelevanter Forschung ein.
Komplexe Märkte erfordern maximales Know-How. Konsequentes Handeln bedarf schneller Lösungen.
Bei uns finden Sie beides!

Unsere Research-Themen auf einen Blick:

Ihre Kunden im Fokus

Stärken Sie Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig:
Lernen Sie Ihren Kunden mit uns richtig kennen.

  • Customer Experience bzw. Kundenzufriedenheit
  • Customer Journey
  • Neukunden und Kündiger
  • Kundenstruktur

Ihre Marke & Kommunik. im Fokus

Ihre Marke ist zentraler Orientierungspunkt, vor allem für potentielle Kunden. Wir ermöglichen Insights für eine optimierte Markenführung und -kommunikation.

  • Imageanalysen (auch per IAT)
  • Pre-/Posttest
  • Image-/Werbetracking

Ihre Produkte im Fokus

Schon kleine Details können über Erfolg und Misserfolg neuer Produkte entscheiden. Wir identifizieren für Sie Treiber und Barrieren der Produktakzeptanz als Grundlage zur Produktoptimierung und Content-Creation Ihrer Kommunikation.

Daneben ist das Thema Pricing von hoher Relevanz. Wir helfen Ihnen bei Preispolitik und Preisbestimmung.

  • Produktakzeptanz
  • Preisakzeptanz
  • Designakzeptanz
  • Conjoint-Studien
  • Optionen-Auswahl

Ihr Markt im Fokus

Erfolgreiches Handeln setzt voraus, die Rahmenbedingungen, Besonderheiten und Entwicklungen Ihres Marktes im Auge zu behalten.

Wir helfen z.B. bei

  • Marktstrukturanalysen
  • Marktanteilsentwicklung
  • Segmentierung
  • Kundenmigration

QuickCheck.Image

Gewinnen Sie in kürzester Zeit ein umfassendes Verständnis von der Wahrnehmung Ihrer Marke.

Angesichts geringer Kosten und schneller Durchführung auch bestens geeignet, um neue Imagepositionen zu testen.

QuickCheck.AD-Storyboard

Werbung kostet viel Geld. Deshalb sollte man auf die richtigen Inhalte setzen.

Mit dem Ad.Check prüfen Sie Ihre Kommunikation schnell und günstig schon in der Entwicklungsphase: Storyboards oder Print-Varianten.

QuickCheck.Product

Im Unternehmen gibt es in der Regel nicht zu wenige, sondern zu viele Ideen für die Produktentwicklung.

Mit dem Product.Check geben wir Ihnen Hinweise, welche davon zu welchem Pricing besonders erfolgsversprechend sind.

QuickCheck.Logo

Sie haben verschiedene Logo-Varianten zur Verfügung (oder andere Visualisierungen). Welche hat die höchste Erinnerungsleistung und passt besonders gut zu Ihrer Markenpositionierung?

Mit dem Logo.Check helfen wir Ihnen schnell und günstig.

QuickCheck.Name

Hätte Google den gleichen Erfolg mit einem anderen Namen? Sicher ist, dass man die Namensgebung für Marken, Produkte, Labels etc. nicht dem Zufall überlassen sollte.

Wir haben dazu den richtigen Test für Sie in der Schublade.

Ihr individueller QuickCheck

Sie haben individuelle „Check-Themen“? Wir entwickeln für Sie Ihren ganz eigenen „Check“ mit Ihren Themen und in Ihrem Corporate-Design im Report.

Unser Spezialgebiet Tracking-Projekte:

Effiziente Planung, geräuschloses Management und weiterführende Insight-Entwicklung.
Seit Unternehmensgründung führen wir regelmäßig Trackingprojekte durch: Für verschiedene Branchen, mit unterschiedlichen Zielgruppen und Themen, von 1x pro Jahr im B2B- bis kontinuierlich im B2C-Bereich.
Profitieren Sie von unserem umfassenden Know-How.
(mehr dazu)

Methodische Vielfalt für individuelle Forschungsthemen:

Erleben Sie uns – Mit unserem Blog

Mehr davon gibt’s hier >

Push and Pull – Wettbewerberattraktivität zieht mehr als Kundenzufriedenheit hält

Vielleicht kennen Sie das: Im Unternehmen wird viel für die Kundenzufriedenheit getan, dennoch wechseln auch sehr zufriedene Kunden zu Wettbewerbern. Woran liegt das? Wieso wechselt ein Kunde, obwohl er doch "glücklich" erscheint? Die Antwort darauf ist so einfach und...

Trackings wieder spannend machen oder frischer Wind in Zahlenwüsten.

Haben Sie ein großes Tracking oder Monitoring bei sich im Unternehmen, zu Kundenzufriedenheit, Kommunikation und/oder Marke? Dann kennen Sie wahrscheinlich das Phänomen der fehlenden neuen Erkenntnis. Die Ergebnisse bewegen sich nur leicht auf und ab innerhalb der...

Alles ist relativ

Albert Einsteins Erkenntnis gilt auch für die Marktforschung, denn die Bewertung und Interpretation Ihrer Daten hängt in vielen Fällen entscheidend von Vergleichswerten ab. Dieser Sachverhalt lässt sich mit folgendem Beispiel leicht veranschaulichen: Eine häufig...

Kundenzufriedenheit im B2B Bereich

Kundenzufriedenheitsforschung im B2B Bereich unterliegt speziellen Bedingungen, die sowohl für die Gestaltung eines Projektes als auch für die nachfolgende Analyse von Bedeutung sind. Die folgenden Punkte sollen einen kurzen Einblick in diese Besonderheiten geben:...

… und dann kam der NPS

Lieber NPS, Du hast Dich in mein Leben eingeschlichen, ob ich nun wollte oder nicht, zunächst ganz langsam, dann mit immer mehr Wucht. Ganz neu bist Du dabei eigentlich nie gewesen, denn die Frage nach der Weiterempfehlung hat es schon lange vor Dir gegeben, mit allen...

End-to-End Systeme selbst gemacht

Agiles Management und Design Thinking benötigen schnelle Marktforschung oder besser gesagt, schnelles Kundenfeedback auf Ideen, Variationen, Anpassungen. Vor diesem Hintergrund bieten zunehmend mehr Anbieter (vom Software-Startup über Online-Panel-Provider bis zu...

Auf den Kern kommt es an

Das Wesen einer Segmentierung beruht auf der Zusammenfassung vieler Menschen in wenige in sich homogene und untereinander möglichst heterogene Gruppen. Die Vielfalt des menschlichen Seins und Wirkens ist dabei selbstverständlich deutlich größer, als dass sie sich ohne...

Premium-Positionierung braucht Premium-Fragen

Kundenzufriedenheit misst sich bekannterweise auch an den Erwartungen. Das ist nichts Neues und dennoch sollte man es sich bei der Erstellung des Fragenkatalogs für eine Kunden(feedback)-Befragung immer wieder bewusst machen. Mir ist dazu folgendes passiert: Meine...

Wir stehen Ihnen zur Verfügung:

Wolfgang Best
Wolfgang Best

Ihr Service & Insight Manager

Tel.: 0521 2997 871

Klaus Berner
Klaus Berner

Ihr Service & Insight Manager

Tel.: 0521 2997 874

Tim Zütphen

Tim Zütphen

Ihr Service & Insight Manager

Tel.: 0521 2997 875

Der erste Schritt zur erfolgreichen Zusammenarbeit ist der Kontakt. Wir freuen uns!

Ihre Zustimmung ist erforderlich

15 + 10 =

Ihre Zielvorgaben immer im Blick:

Wir orientieren uns an Ihren Bedingungen. Aufwand und Ergebnis müssen immer im angemessenen Verhältnis stehen. Viele Fragestellungen können mit wenig Aufwand erforscht werden, andere erfordern einen hohen Aufwand. Sie erhalten das für Ihr Erkenntnisinteresse optimale Informationsniveau – optimal in Hinsicht auf Informationsgehalt und Forschungseffizienz.

Bei uns befinden Sie sich in bester Gesellschaft: