Ressourcen

Unsere Arbeit unterliegt keinen methodischen Einschränkungen. Wir können Researchressourcen nahezu beliebig skalierbar bereitstellen: Angefangen bei der Befragung von speziellen Zielgruppen im B2B Bereich mit 100 Interviews bis hin zum großen B2C Service-Tracking mit über 100.000 Interviews im Jahr.

Bild: Zahnraeder

Wie geht das? Wir arbeiten nach dem Prinzip „Co-operate and Co-ordinate".

D.h., wir verfügen über keine eigenen Ressourcen zur Datenerhebung, sondern kooperieren mit den für Ihre individuelle Aufgabenstellung jeweils geeigneten Spezialisten - sei es für großvolumige internationale Studien, für besondere Programmierlösungen, für ausgewählte Zielgruppen oder für komplexe Conjoint Analysen. Wir übernehmen die Konzeption, Planung und Koordination Ihrer Studien und führen die inhaltlichen Analysen und Reportings durch.

Ihre Vorteile:

  • Arbeitet mit Experten zur Realisierung Ihrer Themen.
  • Generalisten-Blick zur Einordnung von Ergebnissen in den Gesamtkontext.
  • Methodenunabhängigkeit unserer Beratung, da die Datenerhebung nicht Teil unserer Wertschöpfung ist.
  • Optimale Ressourcen für Klein- und Großstudien.
  • Hoher Innovationsgrad durch die frühzeitige Integration neuer Themen, Methoden oder Softwarelösungen in unser Forschungsangebot.

Sie möchten mehr über unsere Research-Möglichkeiten erfahren? Klicken Sie hier und wir rufen Sie so schnell wie möglich an - oder wählen Sie direkt 0521 / 2997-871.

Erfahren Sie mehr zum Thema Research:

  • Methoden (mehr)
  • Methoden Spezial: Mobile Research (mehr)
  • Messeforschung (mehr)
  • Segmentierung (mehr)
  • Der digitale Fragebogen (mehr)
  • Online Reporting (mehr)
  • Praxisbeispiele (mehr)